Endstation Bore-out

In den Korb
  • Beschreibung

Ein Reisebericht zu mir selbst

Lars Guldenbach

Krank durch Unterforderung. Lars Guldenbach arbeitet als hochbezahlter Projektmanager und empfindet nichts als Langeweile, verursacht durch sinnfreie Projekte. Als er endlich begreift, dass er etwas ändern muss in seinem Leben, ist es fast zu spät. Jahrelange psychische wie physische Leiden haben dazu geführt, dass er an Bore-out erkrankt ist und fast den Lebensmut verliert.
Ein Aufenthalt in Nepal hilft ihm, rückblickend zu verstehen, was ihm widerfahren ist - und nebenbei erfährt der Leser allerhand Wissenswertes über das kleine Land und seine Bewohner. Auf sehr emotionale, aber immer wieder auch humorvolle Art erzählt Lars Guldenbach von seinem Leidensweg und wie er schließlich zurückfindet ins Leben und zu sich selbst.