Trauma-Lösungen

In den Korb
  • Beschreibung

Neuauflage des lange nicht lieferbaren Titels:
"Crash-Kurs zur Selbsthilfe nach Verkehrsunfällen"

Diane Poole Heller u. Laurence S. Heller

252 S., kart.

Vermeidung und Auflösung von traumatischen Erlebnissen.

Dieses Buch ist:

* für Menschen, die wissen, dass sie infolge eines Autounfalls unter dauerhaften Symptomen leiden, die zu lindern oder zu beseitigen ihnen bisher nicht gelungen ist.

* für Betroffene, die einmal einen Verkehrsunfall miterlebt haben, möglicherweise schon vor einigen Jahren, und die sich irgendwelcher dauerhafter Auswirkungen dieses Erlebnisses nicht bewusst sind. Vielleicht hat sich ihr Appetit oder ihr Schlafmuster verändert, oder sie leiden unter Stimmungsschwankungen, Depressionen, Angstzuständen oder gar körperlichen Schmerzen. Oft werden solche Veränderungen des Verhaltens und der Stimmungslage, besonders wenn sie erst Monate nach dem Unfall auftreten, nicht mehr unmittelbar mit dem Trauma in Zusammenhang gebracht.

* für Familien und Therapeuten einer vom Unfall betroffenen Person.

* für alle Menschen, die Strassenverkehr ausgesetzt sind und wissen wollen, wie sie sich bei einer Unfallerfahrung verhalten können, um traumatische Erfahrungen abzubauen und somit Spätfolgen zu vermeiden.

Dieses Buch

* zeigt Ihnen, dass viele Ihrer Symptome normale Folgen der Wirkung eines Traumas auf ihr Nervensystem sind.

* veranschaulicht durch Fallbeispiele, dass andere unter den gleichen Symptomen wie Sie gelitten haben, und wie sie genesen sind.

* leitet Sie dazu an, Ihre Symptome auf ungefährliche und auf Integration zielende Weise aufzulösen.

* vermittelt Ihnen Techniken zur Stärkung der Resilienz, mit dessen Hilfe Sie erlebte Traumata überwinden und Ihr Leben transformieren können.

* hilft Ihnen, mit künftigen Problemen und Traumata adäquater umzugehen.