Pomander Koralle Raumspray-100ml

    Lieferzeit:1-2 Tagen
In den Korb
  • Beschreibung

Duftnote: Veilchen

Wenn wir an Koralle denken, denken wir zuerst an unerwiderte Liebe, d.h. Liebe, die nicht zurückgegeben wird, wie sie gegeben wurde. Viele Menschen kommen zur Zeit zu dem Punkt, sich auf eine andere Art zu lieben. Vielleicht war es bisher leichter, sich selbst zu lieben, als es noch offensichtlich war, daß wir die richtigen Dinge tun, sagen, kreativ waren, andere wahrnahmen... Aber was bedeutet schon unerwiderte Liebe in Bezug auf alles, was wir sind und wer wir sind? Es bedeutet, die Anteile von uns zu lieben, die am schwierigsten zu lieben sind und zu fühlen, wie diese Teile von uns darauf antworten. Wenn es in uns Anteile gibt, die unter dem Ungeliebtsein leiden, wie sollen dann diese Anteile wissen, wie wir mit größeren Aspekten von Fürsorge reagieren sollen? Vielleicht können einige dieser Mauern, dieser Barrieren mit dem korallefarbenen Pomander überwunden werden, sodass solche Aspekte, die in unserem Schatten gelegen haben, sich in das Licht bewegen mögen, um Liebe und Fürsorge neu zu lernen.
Koralle kann ein Erwachen für eine neue Ebene der Fürsorge sein. Für jene Teile in uns zu sorgen, die unter den Konsequenzen der mangelnden Fürsorge gelitten haben, gilt es wieder, neu zu erwachen, das Aus- und Einatmen, das so tiefer geschehen kann, wenn wir lernen, uns auf eine eher fürsorgliche Haltung in unserem Leben einzulassen. Wenn wir an das Atmen denken, dann kommen wir zu einem anderen Aspekt von Koralle. Alle Pflanzen, die ganze organische Oberfläche der Erde atmet aus, sodass wir die Qualität von Leben einatmen können. Wir sind wirklich in einem engen Geflecht mit allen Dingen. Das ist anders als bei den kleinen Abhängigkeiten, weil Abhängigkeit eine andere Stufe von Verantwortung voraussetzt, während Unabhängigkeit unsere Fähigkeit zu reagieren anzeigt. Im wahren Sinne des Wortes verantwortlich zu sein, bedeutet, sich mit der wahren Essenz der korallenen Energie zu verbinden, wahrzunehmen, wie es sich in uns anfühlt. Wie sich ein Blatt im Wind bewegt oder ein Zweig oder tatsächlich der Baumstamm. Der Wind ist Bewegung, Veränderungen kommen und gehen. Der korallefarbene Pomander kann uns helfen, diesen Veränderungen mit einer Art Aufmerksamkeit zu begegnen. Wir beginnen unsere Verantwortung mit einem Gefühl von Freude anstelle von Mühsal zu akzeptieren.
Es scheint, daß der korallefarbene Pomander auf eine bestimmte Zeit seines Erscheinens gewartet hat, da wir nun bereit sind, unsere Zeitlinien zu reinigen. Eine Zeitlinie ist die Fortsetzung von Bewußtsein von seinem Anfang bis zum Ende. Jedes intensive Gefühlserlebnis oder Ereignis ist ein Punkt oder eine Welle auf dieser Linie. Eine Störung aufgrund aller Arten von Beeinträchtigungsmustern können den Schwerpunkt auf der Zeitlinie bewegen, was dann eine Verringerung der Synchronizität bedeutet. Es ist möglich, daß durch Integration dieser Ereignisse mehr Synchronizität erreicht werden kann. Dies bringt uns zu einem anderen Verständnis der korallefarbenen Energie, die uns ständig hilft, der Synchronizität näher zu kommen: wir können hier Koralle als Gegensatz zu Türkis verstehen. Kreativität bringt uns in Verbindung mit Synchronizität. Wenn wir uns näher an unsere Zeitlinie bewegen, beginnen wir, Verantwortung für uns zu übernehmen in dem Maß, wie wir uns zur Synchronizität hinbegeben, indem wir uns unsere Muster der Vergangenheit anschauen. Bedenke, daß in unseren Irritationen immer auch die Energie verborgen war, die uns weitergebracht hat von einem Stadium zum nächsten. Wenn wir aus Unsicherheit heraus handeln, löst sich die Energie, die zur Entstehung dieser bestimmten Unsicherheit führt. Es scheint, wenn wir anfangen, unsere Irritationen zu lieben, wir diese Energie integrieren, die in unserer Unsicherheit so lange eingeschlossen war. Dies hilft uns zum nächsten Schritt, die unerwiderte Liebe aufzulösen, das Loslassen. Dies wiederum bringt ein neues Erwachen für die Zeitlinie, nämlich den korallefarbenen Pomander.